Mekka

Bekannt als die Wiege der Menschheit und mit Al Masjid Al Haram, ist Mekka die heiligste Stadt für Muslime und liegt in der Provinz Mekka.

Sehenswürdigkeiten in Mekka

Bekannt als die Wiege der Menschheit und mit Al Masjid Al Haram, ist Mekka die heiligste Stadt für Muslime und liegt in der Provinz Mekka.

Reiseziele ein Die Provinz Mekka

Entdecken Sie andere Städte in Saudi-Arabien

Abha
Al Bahah
Khobar
Al Ula
Buraydah
Dammam
Hagel
Jazan
Jedda
Jubail
Medina
Mekka
Najran-Gebiet
Riad
Tabuk
Taif
Yanbu

Eine Einführung in Mekka

Die heilige Stadt Mekka (Mekka) ist der Geburtsort des Propheten Muhammad (Frieden und Segen Gottes seien auf ihm) und des Islam. Es ist die heiligste Stadt für Muslime und Gläubige aus der ganzen Welt besuchen Mekka, um Pilgerfahrten (Hajj und Umrah) durchzuführen und die heiligen Stätten zu besuchen. Das prominenteste Wahrzeichen der Welt - Die Heilige Kaaba (Ka'bah) befindet sich in Mekka. Es dient als religiöses Zentrum für Muslime und sie beten fünfmal am Tag, indem sie in Richtung der Kaaba blicken.

Es gibt keinen Mangel an heiligen Stätten in der Stadt Mekka. Einige der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten sind das Mekka-Museum , Masjid Al Jinn , Al Masjid Al Haram , Jannat al-Mu'alla Cemetry , Mount Arafat , Mina Tented City , Jamarat Bridge und Jabal Al Nour . Mekka ist auch die Heimat einiger außergewöhnlicher Architektur wie der Abraj Al Bait Towers (The Clock Towers). Zu diesem Komplex aus sieben Wolkenkratzern gehört auch der Makkah Royal Clock Tower, in dem das Fünf-Sterne-Hotel Fairmont Makkah untergebracht ist. Es verfügt über das größte Zifferblatt der Welt und der Turm ist das fünfthöchste freistehende Bauwerk der Welt.

Die Geschichte von Mekka

Die Geschichte von Mekka kann bis in die Zeit des Propheten Ibrahim, Friede und Segen Gottes auf ihm (PBUH), zurückverfolgt werden. Der Prophet Ibrahim baute zusammen mit seinem Sohn Prophet Ismail (PBUH) die Heilige Ka'bah als das Haus Allahs. Schon in vorislamischer Zeit war es der wichtigste Wallfahrtsort und ein Ort von hoher Bedeutung. Mekka wird in der Antike auch als wichtiger Handelsknotenpunkt bezeichnet.

Das Jahr des Elefanten (570 n. Chr.) ist ein weiteres bemerkenswertes Kapitel in der Geschichte der Stadt. Gemäß dem Heiligen Koran kam Abraha mit einer Armee von Elefanten nach Mekka, aber Allah schickte kleine Vögel mit Steinen in ihren Schnäbeln, um die Heilige Ka'bah zu verteidigen. Diese kleinen Vögel zerstörten die Elefantenarmee und verursachten Abrahas Niederlage. Nach islamischer Tradition wurde der Heilige Prophet Muhammad (Frieden und Segen Gottes auf ihm) im selben Jahr geboren.

Geographie von Mekka

Mekka liegt in einem relativ tief liegenden Gebiet. Es ist von den Sirat-Bergen umgeben. Der Jabal Al Noor liegt im Nordosten der Stadt. Dieser Gipfel enthält die Höhle von Hira, wo die ersten Verse des Heiligen Korans dem Propheten Muhammad (PBUH) offenbart wurden. Im Süden der Stadt befindet sich der Berg Thawr, wo sich der Prophet Muhammad (PBUH) während der Hijrah (Migration) nach Medina in einer Höhle versteckte.

Die harten Wüstenbedingungen sind in Mekka offensichtlich. Die Temperaturen bleiben das ganze Jahr über hoch. Die weite Wüstenlandschaft umgibt die Stadt Mekka und Sie werden die Weite der Wüste wirklich zu schätzen wissen, wenn Sie das Stadtzentrum verlassen.

Mekka Hotels und Restaurants

Als heiligste Stadt des Islam dürfen nur Muslime die Stadt Mekka betreten. Muslime aus der ganzen Welt besuchen die Stadt zur Umrah-Pilgerfahrt und zur Hajj-Pilgerfahrt, die für jeden fähigen Muslim einmal im Leben obligatorisch ist.

Die Stadt Mekka ist eine perfekte Mischung aus reicher, jahrhundertealter Kultur und Traditionen sowie moderner Architektur und einer lebendigen Lebensweise. Alte Souks sind ebenso zu finden wie Wolkenkratzer, die in die Wolken ragen. Sie können auch Museen wie das Makkah Museum und das Clock Tower Museum besuchen, das sich in den obersten vier Stockwerken der Abraj Al Bait Towers befindet. [Anmerkung: Das Uhrturmmuseum ist vorübergehend geschlossen].

Die Stadt wurde in den letzten Jahren massiv modernisiert und erweitert. Inmitten der modernen Architektur und der himmelhohen Gebäude finden Sie jedoch auch einige Teile der Altstadt, die zu Mekkas historischen Orten passen. In der Nähe des Haram finden Sie viele Hotels in Mekka , darunter mehrere Fünf-Sterne-Hilton-Hotels in Jabal Omar, darunter:

Das Anjum Hotel Makkah ist ein sehr beliebtes lokales Fünf-Sterne-Hotel, das nur wenige Gehminuten von Al Masjid Al Haram entfernt liegt. Das neue Address Hotel in Jabal Omar soll ebenfalls in Kürze für die Öffentlichkeit geöffnet werden, Insha'Allah.

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Mekka

Der Mittelpunkt der Stadt ist natürlich die Große Moschee von Mekka, auch bekannt als Al Masjid Al Haram . Mehrere der heiligen Stätten wie die Kaaba, Maqam Ibrahim und die Berge von Safa und Marwa befinden sich in der Großen Moschee.

Sehenswürdigkeiten wie der Berg Arafat , die Zeltstadt Mina , die Jamarat-Brücke und Jabal Al Nour sind nur eine kurze Fahrt vom Al Masjid Al Haram-Komplex entfernt.

Sie können auch eine große Auswahl an Mekka Restaurants und Cafés rund um Al Masjid Al Haram und weiter draußen finden. Al Baik, Al Tazaj und Romansia sind beliebte Fastfood-Restaurants in Mekka. In den Clock Tower Malls (Abraj Al Bait) finden Sie viele bekannte Fastfood-Restaurants. Wenn Sie jedoch gerne speisen möchten, probieren Sie das türkische Restaurant Mado in Jabal Omar neben dem Fünf-Sterne-Hotel Hyatt Regency Makkah .

Nachdem Sie die heiligen Stätten der Stadt besucht haben, können Sie sich auch in die riesigen Einkaufszentren der Stadt wagen. Ein Aufenthalt in den ultraluxuriösen Abraj Al Bait Towers (The Clock Towers) ist ebenfalls ein Erlebnis, das sich lohnt. Es enthält mehrere Fünf-Sterne-Hotels, darunter das Swissotel Makkah und das Pullman Zamzam Makkah . Mit einem so riesigen Zifferblatt kann The Clock Towers Ihnen helfen, sich über die Mekka-Zahlerzeiten auf dem Laufenden zu halten.

Für Kultur- und Geschichtsinteressierte bietet die „Ausstellung der zwei heiligen Moscheen“ eine großartige Bildungsreise durch die verschiedenen Stadien der Entwicklung der Al Masjid Al Haram sowie der Masjid An Nabawi in Medina.


Wenn Sie in der Stimmung für Abenteuer sind, bietet die nahe gelegene Stadt Taif auch einen großartigen Rückzugsort von der intensiven Wüstenhitze und den Menschenmassen der Stadt. Die Straße nach Taif selbst ist eine sehenswerte Sehenswürdigkeit, wenn Sie während Ihres Besuchs in Saudi-Arabien Orte in Mekka besuchen.

Mekka