Jedda

Entdecken Sie die besten Sehenswürdigkeiten in Jeddah, einer vielfältigen und kosmopolitischen Stadt in der Provinz Mekka, die bei Touristen sehr beliebt ist.

Sehenswürdigkeiten in Dschidda

Entdecken Sie die besten Sehenswürdigkeiten in Jeddah, einer vielfältigen und kosmopolitischen Stadt in der Provinz Mekka, die bei Touristen sehr beliebt ist.

Reiseziele ein Die Provinz Mekka

Entdecken Sie andere Städte in Saudi-Arabien

Abha
Al Bahah
Khobar
Al Ula
Buraydah
Dammam
Hagel
Jazan
Jedda
Jubail
Medina
Mekka
Najran-Gebiet
Riad
Tabuk
Taif
Yanbu

Jeddah ist anders

Jeddah ist die perfekte Mischung aus alt und modern. Von der prächtigen Altstadt von Jeddah im Stadtteil Al Balad bis hin zur glänzenden, modernen Architektur bietet Jeddah das Beste aus beiden Welten. Eines der bemerkenswertesten Merkmale von Jeddah ist seine Nähe zum Roten Meer. Die malerische Jeddah Waterfront bietet einen großartigen Picknickplatz, an dem sich Besucher entspannen und die atemberaubende Aussicht auf das Rote Meer genießen können. Jeddah wird zu Recht als „Meerjungfrau des Roten Meeres“ bezeichnet.

Das Motto der Stadt lautet „Jeddah ist anders“. Dies entspricht der wahrhaft vielfältigen und weltoffenen Natur der Stadt. Auch Veranstaltungen wie das Red Sea International Film Festival finden in dieser Stadt statt. Sobald Sie Jeddah besuchen, können Sie die besondere Atmosphäre der Stadt wirklich schätzen. Es ist ein lebendiges und interessantes Reiseziel, das Ihnen viel zu bieten hat. Seine reiche Geschichte und historische Bedeutung werden Sie dazu bringen, immer mehr Zeit hier zu verbringen.

Geschichte

Nach Angaben des Ministeriums für Hadsch wurde Jeddah vor etwa 2500 Jahren als kleines Fischerdorf gegründet. Die Hafenstadt hat nicht nur aufgrund von Handel und Gewerbe eine große Bedeutung, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass sie während der Zeit des Kalifen Uthman bin Affan als Hafen für Pilger diente, die nach Mekka fuhren, um den Hadsch durchzuführen.

Die Stadt wurde im 16. Jahrhundert von den Türken befestigt. Eine Steinmauer wurde gebaut, um die Stadt gegen die Portugiesen zu verteidigen. Da Jeddah bis 1915 unter osmanischer Herrschaft blieb, ist in der Stadtarchitektur ein starker türkischer Einfluss erkennbar.

Geographie

Die lange Küste ist eines der markantesten Merkmale der Stadt. Die Stadt Jeddah profitierte von dieser üppigen Küste und baute eine 32 km lange, dreiteilige Corniche. Die New Jeddah Corniche bietet einen atemberaubenden Blick auf das Rote Meer und bietet auch viele Freizeiteinrichtungen, von denen Besucher profitieren können. Getreu dem Motto „Jeddah is Different“ bietet auch die Geographie der Region eine Pause von der endlos weitläufigen Wüste Saudi-Arabiens. Die Schönheit des Roten Meeres verzaubert die Besucher und lädt sie ein, wiederzukommen.

Jeddah ist flächenmäßig die 100. größte Stadt der Welt. Es liegt auf einer Küstenebene im unteren Hijaz-Gebirge. Das Klima der Stadt wird als arid eingestuft. Es behält seine Wärme auch in den kälteren Monaten.

Kulturleben

Die Provinz Mekka ist eine perfekte Mischung aus reicher, jahrhundertealter Kultur und Traditionen zusammen mit moderner Architektur und einer lebendigen Lebensweise. Alte Souks finden Sie ebenso wie Wolkenkratzer, die nach den Wolken greifen.

Besucher, die auf der Suche nach alter Architektur sind, werden es genießen, Old Jeddah, Al Balad, zu besuchen. Wenn Sie durch die engen Gassen schlendern und die farbenprächtigen Mashrabiat und Rawashaan genießen, können Sie ein großartiges Gefühl für eine Zeitreise bekommen. Die UNESCO hat den historischen Stadtteil Al Balad in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Als multiethnische kosmopolitische Stadt hat Jeddah eine großartige traditionelle Küche, die von verschiedenen Kulturen beeinflusst wird. Fast-Food-Fans würden begeistert sein zu wissen, dass die berühmte Albaik-Kette ihren Ursprung hat und ihren Hauptsitz in Jeddah hat.

Beliebte Attraktionen

Es gibt keinen Mangel an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Jeddah. Wenn wir von Museen ausgehen, können Sie das Nassif- Hausmuseum und das Matbouli-Hausmuseum besuchen. Der Jeddah-Brunnen, auch bekannt als König-Fahd-Brunnen, ist eine beliebte Attraktion. Der Wasserstrahl erreicht eine unglaubliche Höhe von 853 Fuß. Nachts wird dieser Wasserstrahl beleuchtet und bietet einen unvergesslichen Anblick.

Die Corniche von New Jeddah und die Uferpromenade von Jeddah bieten großartige Orte, an denen Sie den ganzen Tag damit verbringen können, die herrliche Aussicht auf das Meer zu genießen. In diesen Bereichen werden zahlreiche Aktivitäten angeboten. Touristen können die frischen Meeresfrüchte genießen und einkaufen. Außerdem können Sie sich im gezielt gestalteten Fakieh Aquarium die Wasserarten ansehen, die das Rote Meer durchstreifen.

Einer der historischsten Orte von Jeddah ist der Baab Mekka oder das Tor von Mekka. Dieser Open-Air-Markt erwacht nach Sonnenuntergang wirklich zum Leben. Bei einem Spaziergang durch diese Souks können Sie einen Blick auf die wahre Essenz der Stadt Jeddah werfen. Das Tor selbst (Baab Makkah) ist ein großartiges architektonisches Werk und eine beliebte Attraktion für Besucher.

Jedda