Dammam

Dammam, die Hauptstadt der Ostprovinz, gilt als Drehscheibe für Öl und bietet wunderschöne Ziele wie die Dammam Corniche.

Sehenswürdigkeiten in Dammam

Dammam, die Hauptstadt der Ostprovinz, gilt als Drehscheibe für Öl und bietet wunderschöne Ziele wie die Dammam Corniche.

Reiseziele ein Östliche Provinz

Entdecken Sie andere Städte in Saudi-Arabien

Abha
Al Bahah
Khobar
Al Ula
Buraydah
Dammam
Hagel
Jazan
Jedda
Jubail
Medina
Mekka
Najran-Gebiet
Riad
Tabuk
Taif
Yanbu

Verwaltungszentrum der Ölindustrie

Dammam ist eine spektakulär moderne Stadt. Sie ist nicht nur die Hauptstadt der Ostprovinz, sondern auch die sechstgrößte Stadt Saudi-Arabiens. Nach der Entdeckung des Öls im Jahr 1938 wandelte sich die Stadt schnell von einem traditionellen Küstendorf zu einer modernen Metropole mit modernster Infrastruktur und allen modernen Annehmlichkeiten.

Mit beeindruckendem Blick auf den Arabischen Golf bietet die Stadt ruhige Uferpromenaden, üppige grüne Parks und makellose Strände. Dammam ist die Heimat einer beträchtlichen Anzahl von Expatriates. Es ist nicht nur das administrative Zentrum der saudischen Ölindustrie, sondern erfindet sich auch als Zentrum für Sport, Kunst, Wissenschaft und Unterhaltung neu. Besucher finden in der Stadt viel zu tun. Street-Art-Ausstellungen werden schnell zu einer der neuesten Attraktionen der Stadt.

Geschichte

Das Gebiet, das heute Dammam ist, war einst ein Fischerdorf, das um 1923 nach Genehmigung von König Ibn Saud vom Stamm der Dawasir besiedelt wurde. Nach der Entdeckung von Öl aus dem berühmten Dammam Well Nr. 7 verwandelte sich die Stadt über Nacht in ein Verwaltungszentrum der saudischen Ölindustrie. Parallel zur Erdölinfrastruktur entwickelten sich auch der städtische Wohnungsbau, die Infrastruktur sowie die Industrie.

Während der 50 Jahre des schnellen Wachstums rangierte Dammam in Bezug auf die Bevölkerung auf Platz 10 der am schnellsten wachsenden Stadt der Welt. Schon heute wächst Dammam mit einer außergewöhnlich schnellen Wachstumsrate von 12% pro Jahr. Damit ist sie die am schnellsten wachsende Stadt in Saudi-Arabien sowie der arabischen Welt.

Geographie

Die Geographie der Region ist dem Rest der Ostprovinz ziemlich ähnlich. Die rauen Wüstenbedingungen und Temperaturen bleiben fast das ganze Jahr über bestehen. Das Klima ist überwiegend trocken. Regen fällt nur in den Wintermonaten sehr spärlich. Auch Hagelschauer wurden in der Region registriert.

Trotz des insgesamt extrem heißen Wetters bietet die Nähe zum Arabischen Golf Besuchern und Touristen eine Atempause von der Hitze. Die Strände sind makellos. Spazierwege entlang der Küste ermöglichen es den Besuchern, von der herrlichen Aussicht zu profitieren und gleichzeitig die Meeresbrise zu genießen.

Kulturleben

Das schnelle Wachstum und die Expansion der Stadt wurde durch die neueste Infrastrukturentwicklung unterstützt. Neue Straßen und Autobahnen verbinden Dammam mit anderen großen Städten des Landes. Die Stadt wird vom flächenmäßig größten Flughafen der Welt, dem King Fahd International Airport, angeflogen. Dammam verfügt auch über den zweitgrößten und zweitgrößten Seehafen Saudi-Arabiens, den King Abdul Aziz Sea Port.

Die Ölindustrie sowie die ideale Infrastruktur und Ausstattung lockten nicht nur Einheimische aus anderen Landesteilen, sondern auch Ausländer aus den unterschiedlichsten Ländern an. Dies hat zu einer wirklich vielfältigen und reichen Kultur geführt. Sie können verschiedene Sprachen von Expatriates sprechen hören und das Beste aller Kulturen in Dammam erleben. Die Stadt hat auch verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten. Auch neue Vergnügungsparks werden gebaut. Abgesehen davon liebt die Stadt Fußball und Sie können im Prinz-Mohammed-bin-Fahd-Stadion verschiedene Fußballveranstaltungen und -turniere sehen. Auch südasiatische Expatriates haben Cricket mit in die Stadt gebracht.

Beliebte Attraktionen

Eines der Wahrzeichen von Dammam ist die Insel Murjan . Diese künstliche Insel ist auch als Koralleninsel bekannt. Es bietet eine großartige Flucht vor den Massen der Stadt. Touristen können ein lustiges Wochenende auf der Insel genießen. Zu den beliebten Aktivitäten auf der Insel gehören Bootsfahrten, Angeln und ein Besuch im Zoo. Touristen lieben es auch, auf der malerischen Promenade der Insel zu spazieren.

Dammam Corniche ist eine weitere beliebte Attraktion für Touristen. Diese Uferpromenade ist voller Grün und lädt zu einem entspannten Spaziergang ein. Angeln ist auch ein lustiger Zeitvertreib für Besucher. Die Foodtrucks von Dammam Corniche bieten eine Vielzahl unterschiedlicher kulinarischer Genüsse, von traditionellem Streetfood bis hin zu den neuesten Innovationen im Fast Food können Sie eine große Auswahl an Köstlichkeiten genießen.

Das King Abdulaziz Center for World Culture - Ithra ist eine Initiative von Saudi Aramco im Rahmen ihrer Kampagne zur Förderung der kulturellen Entwicklung. Es umfasst ein speziell gebautes Auditorium, ein Kino, eine Bibliothek, eine Ausstellungshalle, ein Museum und ein Archiv. Das King Abdul Aziz Center for World Culture organisiert verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen mit dem Ziel, das Lernen und die interkulturelle Entwicklung zu fördern. Im Jahr 2019 zog es über 1 Million Besucher an. Das Time Magazine hat es zu Recht als eines der 100 beliebtesten Reiseziele der Welt eingestuft.

Dammam