Khobar

Entdecken Sie großartige Sehenswürdigkeiten in Khobar, einer geschäftigen Stadt in der Ostprovinz an der Golfküste.

Sehenswürdigkeiten in Khobar

Entdecken Sie großartige Sehenswürdigkeiten in Khobar, einer geschäftigen Stadt in der Ostprovinz an der Golfküste.

Reiseziele ein Östliche Provinz

Entdecken Sie andere Städte in Saudi-Arabien

Abha
Al Bahah
Khobar
Al Ula
Buraydah
Dammam
Hagel
Jazan
Jedda
Jubail
Medina
Mekka
Najran-Gebiet
Riad
Tabuk
Taif
Yanbu

Der Wohnkern der 'Triplet Cities'

Al Khobar ist eine Stadt an der Küste des Arabischen Golfs. Es ist eine der „Triplet Cities“ der Metropolregion Dammam und dient als Hauptwohnviertel der Region. Al Khobar wird auch als Ferienort angesehen, da es verschiedene Strände und Badeorte beherbergt. Die Stadt ist voller Leben und kommt nachts so richtig zur Geltung. In der Stadt Khobar finden Sie einige der größten Einkaufszentren Saudi-Arabiens. Einkaufszentren wie die Mall of Dhahran und die al-Rashid Mall sind bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt.

Geschichte

Die Geschichte der Stadt ähnelt der von Dammam. Es war ein kleines Fischerdorf, das 1923 vom Stamm der Dawasir bewohnt wurde. Nach der Entdeckung von Öl in den benachbarten Regionen wurde in der Stadt Khobar ein Hafen errichtet, um Erdöl nach Bahrain zu exportieren. Damals diente die Stadt als Wohnviertel sowie als Handels- und Industriehafen. Später wurde der Hafenbetrieb in den King Abdulaziz Port in Dammam verlegt. Ebenso wurden Erdölexporte nach Ras Tanura verlagert. Damit blieb Khobar die Rolle einer erstklassigen Wohngemeinde.

Die steigende Nachfrage nach den Wohngebieten führte zu einem schnellen Wachstum der Stadt. Nach und nach entwickelte sich die Stadt auch zu einem Hotspot für Einkaufszentren. In letzter Zeit wurden auch neue Resorts und Unterhaltungsmöglichkeiten in der Stadt errichtet. Die Stadt hat ihren Bürgern erfolgreich alle neuesten Einrichtungen zur Verfügung gestellt.

Geographie

Genauso wie die Stadt eine gemeinsame Geschichte mit Dammam hat, bedeutet die unmittelbare Nähe, dass die Geographie und das Klima von Khobar auch Dammam ähnlich sind. Die Sommer hier sind ziemlich heiß und trocken, während die Winter relativ mild und trocken sind. Im Winter erlebt die Stadt Gewitter mit leichtem Regen. Auch in der Stadt wurde Hagelsturm registriert. Durch die massive Bebauung in der Stadt wird der urbane Wärmeinseleffekt auch in der Stadt erlebt.

Kulturleben

Da es sich in erster Linie um eine Wohnstadt handelt, gibt es in der Stadt zahlreiche Freizeitparks und Denkmäler. Prince Ibn Jalawy Park und Eskan Park sind zwei der berühmtesten Parks der Stadt. Kunst und Architektur haben in Khobar einen besonderen Stellenwert. Im Rahmen der Saudi Seasons Initiative wurde in der Stadt die Sharqiah Season gefeiert. Diese Veranstaltung zog über 730.000 Besucher an. Auch ein Bollywood-Festival fand hier statt. International gefeierte Künstler wie Sean Paul und Tiesto waren Teil der Feier der Shariqah-Saison.

Wie in weiten Teilen Saudi-Arabiens ist auch hier Fußball die beliebteste Sportart. Andere Sportarten in der Stadt sind Cricket, Badminton und Volleyball. Auch Gesundheit und Bildung haben in der Stadt höchste Priorität. Khobar hat einige der besten Krankenhäuser der Region. Zu diesen Krankenhäusern zählen sowohl staatlich finanzierte als auch private Krankenhäuser. In Bezug auf die Bildungseinrichtungen verfügt die Stadt über mehr als 100 öffentliche und private Schulen. Die King Fahd University of Petroleum and Minerals und die Prince Mohammad bin Fahd University sind die beiden großen Universitäten in der Nähe der Stadt. Studenten haben auch die Möglichkeit, eine Hochschulausbildung in der nahe gelegenen Stadt Dammam zu absolvieren.

Beliebte Attraktionen

Der King Fahd Causeway ist ein architektonisches Wunder. Diese 25 km lange, vierspurige Landbrücke verbindet Saudi-Arabien mit Bahrain. Nördlich des Damms beginnt der Bezirk Khobar Corniche. Diese wunderschöne Gegend ist voll von Parks, Gehwegen, Aussichtspunkten, Restaurants und Gebetsbereichen. Die Khobar Corniche Moschee ist auch eine beliebte Touristenattraktion in der Gegend. Der Khobar Water Tower ist eines der wichtigsten Wahrzeichen und Juwelen der Stadt. Es sieht großartig aus, besonders nachts, wenn es mit hellen, bunten Lichtern beleuchtet wird.

Das Prince Sultan Science & Technology Center, auch bekannt als SciTec, befindet sich in der Khobar Corniche. Es beherbergt Ausstellungen zur Naturgeschichte und Raumfahrt. Es ist eine großartige Bildungsquelle für Kinder und Menschen jeden Alters. Sie lernen Mathematik, Biologie und vieles über die wissenschaftliche Reise. SciTec bietet auch ein großartiges astronomisches Observatorium sowie ein IMAX-Kino.

Die Suwaiket Street, auch bekannt als Prince Bandar ibn Abdulaziz Street, ist einer der ältesten Märkte der Stadt. Besucher können hier viele verschiedene Artikel wie Kleidung, Kleider, Stoffe, Spielzeug, Gold und vieles mehr kaufen. Dieser Ort ist voller Leben und bietet einen Einblick in den Alltag des alten Khobar.

Khobar